Dubitinsider

for your information

Elizabeth Postle teilt ihre jahrelange Erfahrung im Umgang mit dem Verlust eines Ehemannes oder einer Ehefrau oder dem Verlust Ihres Lebenspartners. Nach einer 45-jährigen Karriere in der Krankenpflege, die den Hinterbliebenen half, verlor Elizabeth ihren eigenen Ehemann und kam zurecht, indem sie ihrem eigenen Rat folgte. Menschen, die nach vielen Jahren der Ehe oder des gemeinsamen Lebens geliebte Menschen verloren haben, finden es sehr schwierig, damit fertig zu werden. Es ist, als würde man ein Glied oder eine ganze Lebensweise verlieren. Sie haben auch die Wärme der körperlichen Intimität verloren. Viele Menschen haben das Gefühl, ihre Identität oder ihren Lebenszweck verloren zu haben. Möglicherweise haben Sie viele Jahre damit verbracht, Ihren Ehemann, Ihre Ehefrau oder Ihren Partner und möglicherweise deren Familie zu versorgen oder zu pflegen.

Their Light Shines On - Ein Gedicht über den Verlust ihres Mannes von Elizabeth Postle. Hintergrund Orange Sonne über Meer

Der anfängliche Schock nach dem Verlust eines Ehepartners

Mach dir keine Sorgen, wenn Tränen nicht weit weg sind oder du dich die meiste Zeit auf Autopilot fühlst. Es wird Ihnen alles helfen, den Verlust und den Schmerz zu überwinden. Es wird einfacher. Und du wirst deinen geliebten Menschen nicht vergessen.

Sie können sich auch ängstlich fühlen und es schwierig finden, einfache Aufgaben zu bewältigen. Dies ist alles normal und darauf zurückzuführen, dass Ihr Körper und Geist unter Schock stehen.

Lesen Sie hier über die Auswirkungen des Schocks.

Der Tod eines geliebten Menschen schafft viele Sorgen

Es kann viele Sorgen geben, wie werde ich geistig, körperlich und finanziell zurechtkommen? Muss ich umziehen? Dies sind nur einige der Herausforderungen, denen Sie sich möglicherweise stellen müssen und bei denen ich Ihnen auf den Seiten meiner Website helfen werde.

Aber sagen Sie sich: „Mir geht es gut, ich komme zurecht, es ist jetzt meine Zeit“.
Sie lernen, ohne Ihre Liebsten zu bewältigen, ist dies eine wesentliche Aufgabe für Sie. Niemand sonst kann es für dich tun. Ja, Sie müssen in schwierigen Zeiten um Unterstützung von Freunden und Familien bitten, aber am Ende liegt es an Ihnen.

pink sunrise, ein erhebendes Foto für diejenigen, die einen Ehemann oder eine Ehefrau verloren haben

So finden Sie sich nach dem Verlust eines Ehemanns oder einer Ehefrau wieder

Denken Sie daran, dass Sie immer noch wichtig sind. Möglicherweise haben Sie 20 Jahre oder länger recht glücklich gelebt, bevor Sie Ihren Partner getroffen haben. Diese Person bist immer noch du. Die Tatsache, dass Sie sich entschieden haben, einen Großteil Ihres Lebens damit zu verbringen, die Familie zu ernähren, zu kleiden und zu finanzieren, bedeutet, dass Sie sehr stolz sein sollten und sich jetzt verwöhnen können. Tun Sie all die Dinge, die Sie für die Bedürfnisse der Familie aufgeschoben haben. Geh zurück zu einigen deiner frühen Träume und erfülle sie. Es gibt viele reife Universitätsstudenten, die wieder den Abschluss bekommen, den sie in ihren frühen Jahren verpasst haben.

Was waren deine Träume?
Es wird Rückschläge geben, es wird viele Herausforderungen geben. Sie können damit umgehen, Sie können positiv sein. Gönnen Sie sich die Erlaubnis, mit Freunden zu lachen und einen Abend im Kino zu genießen. Es ist jetzt deine Zeit. Machen Sie das Beste daraus. Genießen Sie Ihre Kinder und Enkelkinder.

Lesen Sie mehr über den Verlust der Selbstidentität nach dem Verlust von Ehemann, Ehefrau oder Partner

Versuchen Sie positiv zu sein und Sie können sich selbst und andere täuschen

Wenn Freunde fragen, wie es Ihnen geht, sagen Sie „Danke schön“. Es ist gut für dich, denn nach einer Weile glaubst du es auch. Es hat keinen Sinn, deine Probleme an alle weiterzugeben, die du triffst. Sie haben auch ihre eigenen Probleme. Irgendwann werden die Leute anfangen, dich zu meiden und aufhören, mit dir zu reden, wenn du die ganze Zeit unglücklich bist. Mein Vater sagte immer: „Niemand will dich wissen, wenn du unglücklich bist!”.

Bewahren Sie Ihre tiefgehenden Bedenken und Sorgen für Ihre ausgewählten besonderen Menschen auf, die Empathie haben, oder für Ihre Beratungssitzungen. Versuche so positiv wie möglich zu sein. Denken Sie daran, ein Lächeln und „Es geht mir gut, danke“ ist alles was man braucht. Die Kraft des positiven Denkens wird Sie überraschen. Probieren Sie es aus!
Wenn Sie es unmöglich finden, fühlen Sie sich nicht schlecht, vielleicht brauchen Sie Hilfe. Gehen Sie zu Ihrem Arzt oder einem professionellen Berater. Ich habe einige Ratschläge geschrieben, wie man Trauerunterstützung findet.

Praktische Tipps, wie Sie mit dem Verlust eines Ehepartners umgehen und Ihr Leben fortsetzen können…..

  • Helfen Sie bei der Planung der Beerdigung oder Feier des Lebens des geliebten Menschen. Es wird dich beschäftigen und dir helfen, dich auf den geliebten Menschen und nicht auf dich selbst zu konzentrieren.
  • Haben Sie ein Familienmitglied, das ein oder zwei Wochen bleiben kann, um den täglichen Bedarf zu decken? Möglicherweise benötigen Sie Hilfe, um die Finanzen zu regeln, Hauswartung, alle Aufgaben, die Ihr Partner früher erledigt hat, und was du jetzt lernen musst.
  • Bleiben Sie zuerst in Ihrem Zuhause, um sich daran zu gewöhnen, allein zu sein. Viele Menschen ziehen aus, um bei Verwandten zu bleiben, und können dann nie wieder nach Hause gehen. Lesen Sie mehr über die Entscheidung zu bleiben oder zu bewegen.
  • Nimm es einen Tag nach dem anderen.
  • Wenn Sie einen Job haben, gehen Sie so schnell wie möglich wieder an die Arbeit.
  • Halten Sie sich mit allen Gruppen auf dem Laufenden, denen Sie angehörten oder die Sie hatten. Nimm eine neue Aktivität auf (hier sind einige Vorschläge) und finde gleichzeitig neue Freunde.
  • Beziehen Sie Familie und Freunde mit Ihren Ängsten ein. Besuchen Sie sie alle.
  • Besuche Freunde, die du als Paar vernachlässigt hast. Nehmen Sie alle Einladungen an, die Ihnen in den Weg kommen.
  • Versuchen Sie, Jobs oder Ausflüge für jeden Tag zu planen. Wachen Sie auf und wissen Sie, dass Sie heute Lebensmittel einkaufen oder mit einem Freund zu Mittag essen. Sogar Hausarbeit machen.
  • Versuchen Sie zunächst, nicht mehr als einen Tag allein im Haus zu haben. Beschäftigt bleiben.
  • Trauern ja. Weinen ja. Aber erinnere dich an die vielen glücklichen Jahre, die du zusammen hattest.
  • Suhle dich nicht in Selbstmitleid. Es tut dir überhaupt nicht gut.
  • Geh raus und triff Freunde.
  • Achten Sie auf Ihre Gesundheit – erfahren Sie hier, wie.
  • Setzen Sie sich für Ihre Enkelkinder. Das Leben geht weiter und sie brauchen dich auch.
  • Welche Lebensspanne Sie noch haben, ist wertvoll und kostbar.
  • Erkenne, dass die verbleibende Zeit für dich ist, das zu tun, was du am meisten tun willst.
  • Wenn Sie einen neuen Partner finden, lieben Sie wieder. Dies ist ein Kompliment an Ihren verstorbenen Partner. Mach weiter und genieße es. Es ist nicht illoyal zu Ihrem verstorbenen geliebten Menschen, das Leben wieder zu leben.

Weitergehen nach dem Verlust von Ehemann oder Ehefrau:

Eine gute Freundin, die eine lange Karriere hatte und auch Ehefrau, Mutter und Großmutter war, verlor nach vielen Jahren glücklicher Ehe ihren geliebten Ehemann. Sie trauerte, sie trauerte, sie weinte. Aber nach einer Weile, sie sagte, „Dies ist jetzt meine Zeit zu tun, was ich mag, wenn ich mag.“ Nachdem sie ihr ganzes Leben lang der Familie zur Verfügung stand, war dies ihre besondere Zeit und sie wollte sie genießen.

Wichtige Dos und Don’ts für den Umgang mit dem Verlust von Mann oder Frau

  • Organisieren Sie Ihre Tage
  • Organisieren Sie Finanz- und Haushaltsangelegenheiten
  • Seien Sie positiv!
  • Pass auf dich auf
  • Genieße das Leben mit deiner Familie und deinen Freunden
  • Hab nicht zu viel Zeit alleine
  • Geh nicht in den Selbstmitleidsmodus
  • Verlasse dich nicht auf Drogen und Alkohol
  • Vernachlässige deine Ernährung und Bewegung nicht
  • Sei nicht zu stolz, um Hilfe zu bitten oder zu weinen, wenn du es brauchst
  • Scheue dich nicht, eine Beratung zu versuchen, wenn du das Bedürfnis verspürst. Heutzutage können Sie sich online vertraulich beraten lassen. Wir empfehlen BetterHelp für ihre professionelle Beratung.
  • Oder versuchen Sie es mit einem Selbsthypnose-Download für eine sanfte, entspannende Therapie – dieser wurde speziell für diejenigen entwickelt, die einen Partner verloren haben: Tod eines Partners Hypnose-Download

Elizabeth Postle hatte eine abwechslungsreiche und erfüllende pflegerische Karriere, die darin gipfelte, ihr eigenes Hospiz mit hoher Abhängigkeit zu führen. Sie ist die Autorin dieser Website. Lesen Sie hier mehr über sie.

Bücher können auch eine große Quelle des Trostes sein

Companion Through the Darkness von Stephanie Ericsson ist eines der besten Bücher, die wir für diejenigen gefunden haben, die einen Ehepartner verloren haben. Stephanie hat eine wunderbar erhebende Art mit Worten. Lesen Sie mehr über ihr Buch und andere, die wir hier empfehlen.

Verwandte Seiten:

Für viel mehr Hilfe und Trost Wenn Sie mit dem Verlust Ihres Mannes, Ihrer Frau oder Ihres Lebenspartners zu tun haben, klicken Sie auf einen der folgenden Links:

Sechs Jahre später – Wie ich meine Trauer überlebte und lernte, das Beste aus jedem Tag zu machen – Elizabeth Postle, Autorin dieser Seite, blickt zurück, wie sie mit dem Verlust ihres Seelenverwandten von 54 Jahren fertig geworden ist.

Umgang mit dem Verlust einer Frau – speziell für Männer

Weitere Seiten zum Umgang mit Trauer

Bücher über Trauer für Witwen und Witwer

Haben Sie über Online-Trauerberatung nachgedacht?

Holen Sie sich private und vertrauliche Hilfe in der Privatsphäre Ihres eigenen Hauses

Die folgenden Informationen zur Online-Beratung werden von „Betterhelp“ gesponsert, aber alle Meinungen sind unsere eigenen. Um im Voraus zu sein, erhalten wir eine Provision, wenn Sie sich bei ‚Betterhelp‘ anmelden, aber wir haben volles Vertrauen in ihre Expertise und würden niemals etwas empfehlen, das wir nicht vollständig genehmigt haben.

Fühlst du dich allein und traurig ohne Unterstützung und ohne Ahnung, wie du weitermachen sollst? Es kann schwierig sein, wenn Sie in Trauer stecken, um die Motivation zu finden, das Beste aus Ihrem kostbaren Leben herauszuholen.

Online-Beratung kann helfen, indem Sie Ihnen diese Unterstützung geben, damit Sie sich nicht so allein fühlen. Sie können jederzeit jemanden haben, mit dem Sie sprechen können, eine freundliche und verständnisvolle Person, die Ihnen hilft, wieder einen Sinn im Leben zu finden, die Erinnerungen Ihres geliebten Menschen zu schätzen, ohne überwältigt zu werden, und Ihre Aktivitäten, Familie und Freunde wieder zu genießen.

  • Füllen Sie einfach den Online-Fragebogen aus und Sie erhalten den für Sie am besten geeigneten Trauerberater. Es dauert nur wenige Minuten und Sie müssen nicht einmal Ihren Namen verwenden.
  • Zahlen Sie eine erschwingliche PAUSCHALGEBÜHR FÜR UNBEGRENZTE SITZUNGEN.
  • Kontaktieren Sie Ihren Berater, wann immer Sie möchten, per Chat, Messaging, Video oder Telefon.
  • Sie können den Berater jederzeit wechseln, wenn Sie dies wünschen.
  • Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und sofort loszulegen.
  • Oder lesen Sie hier mehr darüber, wie Online-Beratung funktioniert.

Frau weint. Erste Schritte mit der Online-Beratung

Verkäufe von unseren Seiten führen zu einer kleinen Provision an uns, die uns hilft, unsere Arbeit zur Unterstützung der Trauernden fortzusetzen.

Herzförmiger Sterling Silber Anhänger für Feuerbestattungsasche, graviert für immer geliebt

Gedenkschmuck zu Ehren eines geliebten Menschen

Schauen Sie sich unsere schöne Auswahl an Gedenkschmuck für jeden verlorenen geliebten Menschen an. Anhänger, Halsketten, Ringe oder Armbänder, wir haben sie alle in allen Arten von Stilen. Wählen Sie selbst oder kaufen Sie als Sympathiegeschenk.

Klicken Sie hier, um unsere Auswahl zu sehen

Hypnose für Trauer – 10 Möglichkeiten, wie es Ihnen helfen kann

Probieren Sie einen sanften Hypnotherapie-Track aus, um den Geist zu entspannen. Erfahren Sie, wie Selbsthypnose Ihnen helfen kann, zu jeder Tages- und Nachtzeit mit Trauer umzugehen.

Lesen Sie hier mehr darüber.

Erstellen Sie eine Online-Gedenkwebsite

Ehren Sie Ihre Liebsten mit einer eigenen Gedenkwebsite. Teilen Sie Fotos, Videos, Erinnerungen und mehr mit Ihrer Familie und Freunden in einer permanenten Online-Website. Kostenlos für den Basisplan ohne Werbung.

Hier erfahren Sie mehr.

Besuchen Sie uns auf Facebook für Artikel, Support, Diskussionen und mehr. Klicken Sie unten auf ‚Gefällt mir‘.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie: „Die 10 wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Trauer zu überleben und mit dem Leben weiterzumachen“

Unser kostenlos herunterladbares und druckbares Dokument „Die 10 wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Trauer zu überleben und mit dem Leben weiterzumachen“ wird Ihnen helfen, Tag für Tag positiv zu sein.

Die 10 Punkte sind wie ein Gedicht auf zwei hübschen Seiten angelegt, die Sie an Ihre Kühlschranktür heften können, um Ihnen jeden Tag zu helfen!

Alles, was Sie tun müssen, um dieses kostenlose Dokument zu erhalten, ist, Ihre E-Mail-Adresse unten einzugeben.

Sie erhalten auch unseren Newsletter, den wir von Zeit zu Zeit mit unseren neuesten beruhigenden und hilfreichen Informationen versenden. Sie können sich jederzeit abmelden, und keine Sorge, Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns absolut sicher. NEUER BONUS – Erhalten Sie auch eine Kopie unseres kurzen eBooks – ’99 Wege, einen großen Trauerberater zu finden‘. Verfügbar zum sofortigen Download, sobald Sie sich anmelden. Verschwenden Sie nie wieder Geld für schlechte Beratung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.